Der OpenWeb-Podcast ist tot…

Sebastian ist jetzt im Apps-Geschäft und Christian macht Politik und beide haben nicht mehr sehr viel Zeit für diesen Podcast. Da es sehr mühsam und langweilig ist alleine einen Podcast zu bestreiten, bleibt uns nur noch eines zu sagen:

Es hat ne Menge Spaß gemacht mit den zweien rumzugeeken und ich hoffe ihr hattet auch euren Spaß beim hören. Die Seite bleibt weiter bestehen und ihr könnt euch die alten Folgen so lange anhören bis ihr sie auswendig könnt ;)

Noch eine gute Zeit und bis bald!

5 thoughts on “Der OpenWeb-Podcast ist tot…

  1. David

    doof.

    (davon abgesehen aber natürlich vielen Dank an die Beteiligten und alles Gute für die Zukunft.)

  2. Nils

    Auch von mir herzlichen Dank an Euch!

    Die Podcasts haben mir alle sehr gefallen – und da ich sie fast alle nacheinander hörte, habt Ihr mich drei Wochen damit beim Joggen begleiten können!
    Wie gut, dass im Open Web “tot” genau nichts zu bedeuten hat – es würde mich jedenfalls freuen, wenn es irgendwann eine Wiederaufnahme der Reihe gäbe – schließlich gibt es genug zu berichten!

    Euch allen alles Gute für die Zukunft!

    1. Matthias Pfefferle Post author

      Danke :)

      Wie gut, dass im Open Web “tot” genau nichts zu bedeuten hat

      Du hast recht und so ganz tot ist der Podcast auch noch nicht. Er wird zwar nicht so fortgesetzt wie bisher und auch nicht hier, aber… mehr dazu nächste Woche :)

Comments are closed.