Schlagwort-Archive: CCC

Episode 26 – XMPP und OneSocialWeb

xmppVor ein paar Wochen wurde auf der FOSDEM erstmals das Projekt OneSocialWeb vorgestellt: ein free, open, and decentralized social Network basierend auf XMPP. Christian und ich (Matthias) haben uns für dieses Thema mal wieder tatkräftige Unterstützung geholt: Raphael Kallensee arbeite als Web-Entwickler in Mannheimer und bloggt unter raphael.kallensee.name.

Viel Spaß beim hören:


Länge: 0:57h (49.8 MB), Download MP3

(weiter unten gibt es auch noch zwei Videos)

News

Thema: XMPP

„XMPP is to Jabber as HTTP is to the Web.“ – Peter Saint-André

  • langlebige TCP-Verbindung
  • 2 XML-Streams: Client-Server und Server-Client
  • Die einzelnen XML-Snippets nennen sich Stanzas
  • Verschiedene Typen: message, presence, iq
  • XMPP ist dezentral
  • Client/Server-Architektur, aber auch federated
  • ähnlich IRC bzw. E-Mail von der Dezentralität her
  • user@server.tld sind bare JIDs
  • user@server.tld/<resource> sind full JIDs
  • Dadurch kann man mehrfach eingeloggt sein
  • Da gibt es auch noch eine Priorität, denn Kontakte schreiben zuerst normalerweise an die Bare JID.
  • Man kann auch direkt an die full JIDs schicken (passiert nach Gesprächsbeginn normalerweise dann automatisch durch den Client)
  • „Transports“ können als eine Art Gateway zu proprietären IM-Netzwerken verwendet werden
  • Installationen:
    • Ursprungsserver: Jabber.org
    • Google Talk
      • Jede E-Mail-Adresse ist ein XMPP-Account
    • LiveJournal
    • GMX/Web.de/1&1
      • Jede E-Mail-Adresse ist ein XMPP-Account
    • talkr.im
  • Server:
    • ejabberd
    • Openfire
    • Tigase
    • Prosody
  • Was für Clients gibt es? Beispiele:
  • Sehr stark und einfach erweiterbar (z.B. mit Namespaces)
    • Viele der wichtigen Features sind „Erweiterungen“
    • Community-getriebener Prozess der Standardisierung
    • XSF (XMPP Standards Foundation) leitet die Standardisierung
  • Beispiele für Erweiterungen
    • Multi-User Chat (MUC)
    • PubSub
    • PEP (Personal Eventing Protocol)
    • Jingle (Voice-Chat)
    • Service Discovery
    • BOSH: XMPP über HTTP
      • ermöglicht Web-Clients, die ausschließlich in JavaScript geschrieben sind
    • Location-Infos
    • –> http://xmpp.org/extensions/
  • Client-Bibliotheken für sehr viele Sprachen verfügbar, Beispiele:

Diverses

OneSocialWeb

Und dann noch…

Weiterlesen

Episode 10 – Privatsphäre

Willkommen im Jahr 2009 sagt der Open Web Podcast! Wir starten aufgrund Terminschwierigkeiten etwas spät und auch nur zu zweit, aber dennoch mit einem wichtigen Thema: Die Privatsphäre.
Christian berichtet vom 25igsten Chaos Communication Congress des Chaos Computer Club und Matthias nimmt sich der Twitter-Phishing-Problematik an.

Die Links zur Sendung findet ihr hier! Und wenn nicht, tragt sie doch bitte einfach nach!

Den Podcast bekommen: