Episode 14 – Was bringt eigentlich Data Portability?

Folge 14 besteht nochmal aus ner ganze Menge News:

…und Christian und ich sprechen ein wenig über DataPortability und die Vorteile für Seiten- bzw. Community-Betreiber.

Viel Spaß beim hören…

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Die Links zur Sendung findet ihr hier!

Den Podcast bekommen:

6 thoughts on “Episode 14 – Was bringt eigentlich Data Portability?

  1. Marco

    Schön Schön …

    Wäre super wenn ich zu Beginn der Sendung schon wüsste wie lange sie ist :-)

    Grüße
    Marco

  2. Manko10

    Hi,

    könntet ihr mal euren Feed fixen?
    Jeder Eintrag enthält neben dem regulären Titel auch die Zeile

    und die wird z.B. von meinem Miro angezeigt. Wenn aber über jedem Feedeintrag als Titel steht *Matthias Pfefferle posted a new blog-entry*, ist das nicht sonderlich hübsch.
    Thanks! :-)

  3. Manko10

    Hmpf…
    Keine Vorschaufunktion und natürlich wurde die Zeile geschluckt. Ich hoffe, es funktioniert diesmal und wenn nicht, wisst ihr sicherlich trotzdem, welche Zeile gemeint ist. ;-)

    <title xmlns=”http://www.w3.org/2005/Atom” type=”html”><![CDATA[Matthias Pfefferle posted a new blog-entry]]></title>

  4. Pingback: OpenWebPodcast: 1 Jahr und 20 Folgen - notizBlog

  5. Pingback: ActivityStrea.ms Extension for WordPress - notizBlog

Comments are closed.